Viele großartige Leute
unterstützen uns!

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wen man fragen kann.

Fortbildungen mit GastdozentInnen

Immer wieder tauchen im Praxisalltag von Kinderyoga-LehrerInnen spezielle Fragestellungen auf, die das Wissen und die Erfahrung von ExpertInnen erfordern. Auch kann der Unterricht von bestimmten Schülergruppen eine Anpassung des Kinderyoga-Unterrichts notwendig machen (z.B. körperlich-motorische Einschränkungen, Vorliegen von Traumata etc.). Daher organisiere ich immer wieder auch Fortbildungen mit GastdozentInnen.
Wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, zögern Sie nicht mir zu schreiben! Gerne bemühe ich mich um kompetente Unterstützung auch für Ihre Einrichtung. 

Mobirise

Vergangene Fortbildungen:

20.04.2012: Thomas Bannenberg: "Kinderyoga und AD(H)S"

23.11.2012: Thomas Bannenberg: "Ahimsa im Alltag leben - Yoga und gewaltfreie Kommunikation"

18.06.2014: Thomas Bannenberg: "Ahimsa im Alltag praktizieren - an Fallbeispielen aus der Gruppe"

21.06.2016: Christina Mäffert: "Yoga mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen"

29.09.2017: Thomas Bannenberg: "Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit - Abhilfe schaffen bei (Schul-)Stress mit Kinderyoga"

24.02.2018: Christina Mäffert: "Yoga mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen"

10.11.2018: Petra Schmitz-Arenst: "Einführung in die Praxis der Achtsamkeit"

Nächste geplante Fortbildung: noch nicht geplant


Kerstin Aubke
Plauener Str. 30 
44139 Dortmund 

This page was started with Mobirise theme